Direkt zum Inhalt
  • Startseite
  • Tokio Marine Asset Management wählt ACOLIN als rechtlichen Vertreter in der Schweiz

Tokio Marine Asset Management wählt ACOLIN als rechtlichen Vertreter in der Schweiz

ACOLIN freut sich von Tokio Marine als rechtlicher Vertreter ausgewählt worden zu sein.

Tokio Marine Asset Management (TMAM) wurde 1985 gegründet und ist eine der grössten aktiven Verwaltungsgesellschaften in Japan mit einem verwalteten Vermögen von etwa 53 Mrd. US-Dollar (Stand Ende März 2016) und über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Anlageverwaltung.

Unsere fünf Niederlassungen in aller Welt (London, New York, Shanghai, Singapur und Tokio) bieten getrennte Konten und OEIC (OGAW) im Rahmen einer umfassenden Palette preisgekrönter japanischer und asiatischer Anlageprodukte für Pensionsfonds, Finanzinstitute, Family Offices und Personen mit hohem Eigenkapital.

Als Kunde von ACOLIN’s rechtlicher Vertretung, präsentiert TMAM ihre Fonds an Schweizer Investoren auf ACOLIN connect, ACOLIN’s b2b Kommunikations- und Informationsplattform auf der sich professionelle Investoren treffen. 

Share

Mehr

ACOLIN (UK) zieht um
ACOLIN bezieht neues Büro in Zürich
16. Investment-Kongress: Exklusiv für professionelle Investoren