Direkt zum Inhalt
  • Startseite
  • “Friends of Funds” Forum: Digitalisierung in der Fondsindustrie: Wo stehen wir zur Zeit in der Schweiz?

“Friends of Funds” Forum: Digitalisierung in der Fondsindustrie: Wo stehen wir zur Zeit in der Schweiz?

Die Bankenwelt sieht sich schon länger mit der Digitalisierung konfrontiert. Nun hält die Digitalisierung auch bei externen Dienstleistern, wie auch Asset Managern, Einzug. Die Digitalisierung hat enorme Auswirkungen auf Kundenbeziehungen, Produkte, Vertieb und Beratung (Stichwort "Robo advisory"), das Portfolio Management aber auch interne Prozesse. Zusätzliche Brisanz erfährt das Thema durch die gleichzeitig zunehmende Regulierung. Am Ende muss die Fondsindustrie die Frage beantworten wie die neuen Technologien bestmöglich entlang der gesamten Wertschöpfungskette umgesetzt werden. 

In dem Forum, das von "Friends of Funds" organisiert wird, werden sich am 17. April fünf hoch angesehende Finanzmarkt- und Vertriebsexperten der Frage widmen. Daniel Häfele, CEO der ACOLIN Fund Services, wird an der Diskussion teilnehmen. 

Wann: Dienstag, 17. April 2018, um 18:30 Uhr

Wo: Zunfthaus zur Zimmerleiten, Limmatquai 40, 8001 Zürich

Share

Mehr

Vertriebsüberwachung im grenzüberschreitenden Fondsvertrieb
ACOLIN (UK) zieht um
ACOLIN bezieht neues Büro in Zürich